Unsere Dirigentin

Barbara Theresia Schied studierte Posaune (MA) bei Prof. Thomas Horch und Sven Strunkeit und Blasorchesterleitung (BA) bei Prof. Maurice Hamers in Augsburg. Ausserdem schloss sie ihren MA of Music Hauptfach Blasorchesterleitung bei Prof. Hermann Pallhuber in Mannheim ab. 

 

Durch ihr Studium durfte sie bei vielen professionellen Orchestern Dirigiererfahrungen sammeln, wie z.B.: KMK - Koninklijke Militaire Kapel „Johan Willem Friso“ in Assen (NL), CoryBand Cardiff (UK), Heeresmusikkorps in Ulm (D), Bundespolizeiorchester München (D), Königliche Harmonie Thorn (NL), …

 

Neben Ihrer Tätigkeit als Lehrerin für „tiefes Blech“ an der Musikschule in Schrobenhausen gibt sie Dirigierunterricht und ist darüber hinaus auch Leiterin der BläserKids, des Jugendorchesters und seit Oktober 2018 auch des Blasorchesters. Unter anderem hatte sie Engagements als Gastdirigentin bei der Bläserphilharmonie Rhein-Neckar und beim Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr Garmisch-Partenkirchen. Sie leitet das neugegründete Bezirksnachwuchsorchester des ASM Bezirk XV und seit Herbst 2019 auch das Bezirksjugendorchester des Bezirks XIII ASM, gibt Kurse im ASM und ist ein gern gesehenes Mitglied der Jury bei „Jugend musiziert“ oder diversen Bläserprüfungen.

Ihre Erfahrungen als Musikerin: Gründungsmitglied der SwingInn Bigband Rosenheim, Mitglied des Blechbläserensembles BLechzehn, dem Alp-Traumquartett und dem Dachauer Blechbläserensemble, Dozentin und Gründungsmitglied vom BrassCamp e.V., Aushilfe in verschiedenen Blas- oder Sinfonieorchestern in und um München, Augsburg und Umgebung, stetige Aushilfe bei diversen Kleinbesetzungen zur unterhaltenden Musik. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©ASM Bezirk 13